Home » Android News » Asus bestätigt Android 4.2-Update für Transformer Prime

Asus bestätigt Android 4.2-Update für Transformer Prime

Am: 19. November 2012 um: 10:16 von: Benedikt Niederschmid

Asus hat mit Bilck auf die zeitnahe Bereitstellung von Android-Updates einen guten Ruf. Den will man offenbar behalten.

Asus kann in Sachen Updates eigentlich kein anderer Hersteller das Wasser reichen. Die Updates kommen recht schnell, die meisten Geräte werden lange unterstützt. Letztes Beispiel: das Asus Transformer Prime TF201. Wie die niederländische Seite androidplanet berichtet, hat Asus bestätigt, das Android 4.2-Update auch für das Transformer Prime bald ausliefern zu wollen. Damit würde Asus seinem guten Ruf noch einmal alle Ehre machen.

Das Update würde die neuen Features von Android 4.2 auf das Tablet bringen. Mit dabei: Photosphere, das neue Gesten-Keyboard und die Möglichkeit, ein zweites Nutzerprofil einzurichten. Für die jüngeren Transformer-Tablets sollte das Update sowieso Ehrensache sein. Wann die neue Firmware allerdings ausgeliefert werden soll, ist noch unbekannt.

Asus Eee Pad Transformer Prime (Bild: Asus)

 

 

Kommentare & Social

Informationen zu Nutzungsbasierter Onlinewerbung