Telegram für Android Wear 2.0 veröffentlicht

Die Telegram-App kann nicht nicht nur auf dem Smartphone verwendet werden, sondern ab jetzt auch bequem auf der Smartwatch.

Diese Woche war es soweit. Google hat Android Wear 2.0 ganz offiziell vorgestellt. Eines der wichtigsten Neuerungen ist die Unterstützung für eigenständige Apps. Wer beispielsweise unterwegs ist und das Smartphone gerade nicht mit dabei hat, kann stattdessen die Smartwatch verwenden, um auf wichtige Apps zugreifen zu können. Dies gilt nun auch für Nutzer, die den kostenlosen Instant-Messaging-Dienst Telegram bereits auf dem Mobiltelefon nutzen und die App ebenfalls auf der Smartwatch haben möchten.

(Bild: Telegram)

(Bild: Telegram)

(Bild: Telegram)

(Bild: Telegram)

Denn das Telegram-Team hat eine Version für Android Wear 2.0 veröffentlicht, das ausgestattet ist mit diversen Funktionen. Mit der kleinen und leistungsstarken Anwendung können die Nutzer ihre Chats im Überblick behalten und schnell auf Nachrichten antworten. Über die App lassen sich neben Sprach- und Textnachrichten auch Emoji oder Sticker verschicken. Direkt über die Smartwatch können die Nutzer außerdem ihre Kontakte anzeigen lassen und sogar Gruppen verwalten.

Die Smartwatch-App unterstützt zudem mehrere Designs in verschiedenen Farben. Ganz nebenbei hat das Telegram-Team ebenfalls angekündigt, dass auch die Haupt-App für Android solche Themes bald unterstützen wird. Wer die neue Telegram-App für Smartwatches mit Android Wear 2.0 ausprobieren möchte, muss bei Google Play nur nach „Telegram“ suchen und die App anschließend installieren. Wie die App in Aktion läuft, zeigt Telegram in diesem Clip.

(Quelle: Telegram, via Caschys Blog)