Sony Xperia Tablet S in Einzelteile zerlegt: „Don’t try this at home, kids!“

Werbung

Holla, Sony ist bei der Vermarktung des Xperia Tablet S wirklich penibel: Die Japaner übernehmen sogar den Teardown des Gerätes selbst.

Geräte in ihre Einzelteile zu zerlegen ist nicht nur für Tech-Nerds interessant, die sich über die verbauten Komponenten informieren wollen. Ist das Displayglas mit dem Display verschweißt? Wie leicht ist der Prozessor zu erreichen? Es sind Fragen wie dieser, die im Rahmen eines solchen Teardowns beantwortet werden und Aufschluss darüber geben, wie leicht ein Device zu reparieren ist. Viel zitiert wird in diesem Bereich die iFixit-Redaktion.

Nicht so in diesem Fall: Sony selbst knöpfte sich unlängst das auf der IFA in Berlin eingeführte Xperia Tablet S vor, zerlegte es nach allen Regeln der Kunst und postete die Dokumentation im offiziellen Sony-Blog. Dabei kommt zum Beispiel heraus, dass der 6.000 mAh-Akku 130 Gramm wiegt und damit 23 Prozent des Gesamtgewichts ausmacht. Abschließend folgt der Hinweis: „Don’t try this at home kids, it will void your limited warranty.“ OK, ok! (via)

httpv://www.youtube.com/watch?v=1PLzo1L-fc0