Home » Android News » So einfach nutzt man Android-Apps mit dem BlackBerry Z10 [Video]

So einfach nutzt man Android-Apps mit dem BlackBerry Z10 [Video]

Am: 04. Februar 2013 um: 11:32 von: Sascha Ostermaier

BlackBerry will es mit seinen neuen Geräten noch einmal wissen und schickt das Z10 und das Q10 gegen die Konkurrenz namens Android und iOS ins Rennen. Einen Vorteil haben BlackBerry-Nutzer, sie können Android Apps relativ unkompliziert auf den neuen Geräten nutzen.

Auch wenn die neuen BlackBerrys noch nicht in Deutschland verfügbar sind, kann man sich ja schon einmal damit beschäftigen, wie man das Z10 nutzen kann. BlackBerrys App Store geht mit 70.000 Apps an den Start, das gab es bisher bei keinem System. Nun kommen also auch noch eine Vielzahl an Android-Apps dazu, die mit dem Z10 genutzt werden können. Die Prozedur ist sehr einfach und sollte auch von Laien problemlos durchgeführt werden können. CrackBerry hat hierzu ein Anleitungsvideo veröffentlicht.

In dem Video sieht man anhand von Google Maps, dass das durchaus gut funktioniert. Sollte sich BlackBerry mit der Neuausrichtung aus der Abwärtsspirale befreien können, wird diese Lösung wohl im Laufe der Zeit immer überflüssiger, da viele der populären Apps zügig portiert werden würden. Sollte man jedoch Wert darauf legen, seine Lieblings-Android-App zu installieren, kann man dies jederzeit tun.

Hier noch die BlackBerry Z10 Superbowl Werbung, da sie echt sehr nett gemacht ist und die Antwort auf die Frage enthält, was man mit einem BlackBerry Z10 alles nicht machen kann:

Kommentare & Social

Foto-Galerie

Informationen zu Nutzungsbasierter Onlinewerbung