Samsung Galaxy S II: Android 4.1.2-Update kommt im Januar/Februar

Es zieht sich schon ziemlich lange hin, das Rätselraten um die Jelly Bean-Updates für Galaxy S II und Galaxy Note. Im Januar könnte endlich Schluss damit sein.

Erst vor wenigen Tagen hatte Samsung auf seiner Homepage die neuen Features vorgestellt, die Android 4.1 dem ersten Galaxy Note bringen wird. Im Zuge des Updates soll es nämlich mit dem Premium Suite-Features ausgestattet werden. Nur das Auslieferungsdatum verriet Samsung wie gewohnt nicht. Klar ist: Es kommt. Bald. Dafür muss man kein Prophet mehr sein.

Unklarer ist es beim Galaxy S II, das aber auf jeden Fall ebenfalls mit der neuen Firmware ausgestattet wird, wohl die letzte offizielle im Lebenszyklus des Geräts, das im Frühjahr zwei Jahr alt wird. Mitte Dezember war die Auslieferung jedoch verschoben worden. Es wurde spekuliert, dass die Exynos-Sicherheitslücke mit der Verzögerung zu tun haben könnte. Schon damals war von einem möglichen Termin im Januar die Rede.

Nun meldete sich sammobile via Twitter zu Wort. Demzufolge soll der Rollout nun tatsächlich im Januar/Februar angeschoben werden. Mal sehen, ob es tatsächlich im Januar klappt, die Erfahrung spricht jedoch eher für Feburar. Was meint Ihr? (via)

Sammobile-Tweet

 

  • Jelly Bean

    Da glaube ich schon lange nicht mehr dran. Komisch das Apple es schafft ihr iOS Weltweit gleichzeitig zu Verfügung zu stellen.

    • Sponge Bob

      Empfehlung: Apple kaufen und zufrieden? sein.
      Wann werden es die Leute verstehen, dass es immer Unterschiede geben wird?!

  • Ich

    Das Update habe ich heute erhalten! 🙂

  • Ich

    Liegt aber wohl daran, dass ich das Note 2 besitze.

  • Jelly Bean

    Nicht falsch verstehen. Mir kommt kein Apple ins Haus. Ich bin auch mit meinem SII super zufrieden. Ich finde eben nur die Update Politik, und die Rollouts von Samsung zum kotzen.