Rootless Pixel Launcher für (fast) alle Android-Geräte erhältlich

Werbung

Findige Entwickler haben es geschafft, den Pixel Launcher für die meisten Android-Geräte lauffähig zu machen. Und das beste an der Sache ist, dass keine Root-Rechte benötigt werden.

Die Möglichkeit, den Pixel Launcher auf nicht Pixel-Smartphones zu installieren ist nicht neu. Doch bisher konnte man nicht von allen verfügbaren Funktionen profitieren, wie etwa von Google Now und der pillenförmigen Google-Suchleiste. Es sei denn, man verfügt über Root-Rechte und kann die APK-Datei als System-App installieren. Dank den beiden Entwicklern AmirZ und DeleteScape dürfen nun aber auch diejenigen den Pixel Launcher nutzen, die eben kein gerootetes Android-Gerät haben.

Um die portierte Version des Pixel Launcher nutzen können, benötigt man die entsprechende APK-Datei, die es auf dieser Seite gibt. Nach dem Download muss die APK-Datei manuell installiert werden. Hat dies geklappt, sollte der Pixel Launcher nun zu sehen sein. Allerdings gibt es noch Hinweise, die es zu beachten gilt. So berichten einige Besitzer von Samsung Galaxy-Smartphones, dass der Launcher bei ihnen abstürzt. Als Lösung wird hier die Deinstallation der App „Sicherer Ordner“ genannt.

(GIF: AmirZ)

(GIF: AmirZ)

Solltet ihr bereits eine frühere Version verwenden und noch irgendwelche Probleme haben, dann stattet der Reddit-Seite einfach einen Besuch ab. Denn es wurden mittlerweile bereits einige Updates veröffentlicht. Alles in allem ist das Ganze eine tolle Sache, vor allem für Nutzer, die kein Pixel-Smartphone haben, aber trotzdem ein Stück „Pixel-Feeling“ auf ihren Android-Geräten haben wollen, ohne sich vorher mit dem Thema „Rooten“ auseinandersetzen zu müssen.

(Quelle: Reddit, via Android Community)