Rootless Pixel Launcher 2 für diverse Android-Geräte erhältlich

Werbung

Mit der aktuellen Version des Rootless Pixel Launcher können auch diejenigen ein Stück von Android Oreo genießen, die kein Pixel-Gerät haben oder mit einer älteren Android-Version unterwegs sind.

Android 8.0, das auch bekannt ist unter dem Codenamen Oreo, ist nun seit einiger Zeit draußen. Bisher dürfen nur ausgewählte Geräte von den neuen Funktionen profitieren und bis die Hersteller mit der Verteilung des Updates beginnen, wird es noch eine Weile dauern. Dank der Community lässt sich das Smartphone aber schon jetzt mit dem gewissen Android Oreo-Feeling ausstatten. Erwähnenswert ist hier der Rootless Pixel Launcher vom Entwickler AmirZ. Diese App ist bereits seit einiger Zeit erhältlich, wurde vor ein paar Tagen aktualisiert und basiert nun auf Android 8.0. Das Beste an der Sache ist, dass kein Root-Zugriff vonnöten und die App mit Geräten diverser Hersteller kompatibel ist.

Um die aktuelle Version 2.1 des Rootless Pixel Launcher installieren zu können, benötigt ihr die APK-Datei. Diese findet ihr auf dieser Seite. Nachdem ihr die Datei heruntergeladen habt, installiert ihr den Launcher wie eine gewöhnliche App. Ihr müsst vor der Installation jedoch sicherstellen, dass die Option „Unbekannte Quellen“ unter Einstellungen > Sicherheit aktiv ist, um die Anwendung erfolgreich installieren zu können. Nachdem die App installiert wurde, drückt ihr auf den Home-Button und wählt den Rootless Pixel Launcher (Launcher3) als Standard-Launcher aus. Eine Meldung erscheint dann noch, ob ihr dem Launcher den Zugriff auf alle Benachrichtigungen gewährt.

Die aktuelle Version ermöglicht unter anderem die System-Icon-Formen ohne Aktivierung der Entwickler-Einstellungen zu ändern (Android 8). Ebenso mit dabei ist eine Unterstützung der Notification Dots für Geräte mit Android 6.0 (Marshmallow) und die Möglichkeit, auf dem Startbildschirm nach unten zu wischen, um die Benachrichtigungsleiste zu öffnen. Drückt ihr außerdem auf das Datum-Widget wird nun die Standard-Kalender-App geöffnet. Der Rootless Pixel Launcher ist auf jeden Fall einen Blick wert, da es zudem äußerst reibungslos läuft.

(Quelle: GitHub, via The Android Soul)