Home » Sonstige Smartphones » Philips V800: Android-Smartphone mit Klappmechanismus

Philips V800: Android-Smartphone mit Klappmechanismus

Am: 10. Februar 2016 um: 14:00 von: Daniel Wendorf

Vor etwa einem Jahrzehnt waren Klapphandys der letzte Schrei. Vollwertige und große Tastatur, atemberaubendes Display und hoher Komfort waren herausragende Eigenschaften. Nachdem Samsung und LG die Altenheimer neu belebten, ziehen die Niederländer von Philips nach.

Überraschend kommt dies schon und wir vermuten, dass Philips eine Enthüllung frühestens auf dem Mobile World Congress Ende dieses Monats geplant hatte. Einen Strich durch die Rechnung machte die chinesische Zulassungsbehörde TENAA, die wie so oft erste Bilder und Spezifikationen an die Öffentlichkeit durchstach.

Das herausragende Feature erwähnten wir bereits: Den Klappmechanismus. Aber das V800 bezeichnete Android-5.1-Gerät bietet noch mehr. Zwei identische und mit 3,7 Zoll gleich große Displays (eines außen, eines innen), zwei Kameras (rückseitig 13 MP, frontseitig 5 MP), einen Vierkernprozessor mit 1,5 GHz und 2 GB Arbeitsspeicher sowie 16 GB Flashspeicher, der via microSD-Karte zu erweitern ist. Das LTE-fähige Smartphone wir zusammengeklappt schmale 19,1 mm dünn sein und wiegt lediglich 206 Gramm. Einen Termin oder Preis nannten weder TENAA noch Philips.

(via)

Kommentare & Social

Foto-Galerie