OnePlus 5: Mögliche Spezifikationen, Bilder und Release-Termin aufgetaucht

Werbung

OnePlus wird in diesem Jahr einen neuen „Flaggschiff-Killer“ präsentieren. Noch vor der offiziellen Vorstellung haben es Informationen zur Ausstattung, Bilder und Release-Termin ins Netz geschafft.

Spezifikationen

Das chinesische Unternehmen wird in diesem Jahr ein neues Top-Smartphone vorstellen, soviel ist sicher. Derzeit geht die Gerüchteküche davon aus, dass nach dem OnePlus 3 und OnePlus 3T das OnePlus 5 folgen soll. Der Grund, wieso übrigens die „4“ übersprungen wird ist, da diese Zahl in China eine Unglückszahl ist. Doch die wichtigste Frage ist natürlich, was das neue Gerät alles an Bord haben wird. Erste Online-Shops haben bereits einige Details zur Ausstattung verraten. Da die Angaben von OnePlus bisher jedoch noch nicht bestätigt wurden, sollte man die Angaben besser mit Vorsicht genießen.

Bei OppoMart und Gearbest sind die technischen Daten des OnePlus 5 bereits aufgetaucht. So soll das kommende Smartphone ein 5,5 Zoll großes Quad-HD-Display mit einer Auflösung von 2560 mal 1440 Pixeln besitzen. Als Chipsatz kommt der leistungsstarke Qualcomm Snapdragon 835 zum Einsatz, der unterstützt von einer Adreno 540 als Grafikeinheit und 6 GB LPDDR4 Arbeitsspeicher. Je nach Variante gibt es 64 GB oder 128 GB (UFS 2.1) an Datenspeicher. Auf der Rückseite befindet sich ein Dual-Kamera-Setup mit 12 MP und auf der Frontseite eine weitere Kamera mit 8 MP. Ebenfalls vorderseitig angebracht ist der Fingerabdrucksensor. Der nicht austauschbare Akku umfasst 3580 mAh an Kapazität und kann dank Dash Charge 2.0 rasch aufgeladen werden. Als Betriebssystem läuft das auf Android Nougat basierende Oxygen OS.

Bilder und Zeichnungen

Nachdem wir uns also mit den Spezifikationen des OnePlus 5 beschäftigt haben, geht es weiter mit dem Aussehen des Geräts. Die Online-Shops haben neben den technischen Daten auch Bilder des OnePlus 5 veröffentlicht. So wird wohl der diesjährige „Flaggschiff-Killer“ aussehen:

(Bild: via Gearbest)

(Bild: via Gearbest)

Auch Zeichnungen haben es ins Netz geschafft, die das OnePlus 5 zeigen sollen. Unter anderem bestätigen die Skizzen, dass das Mobiltelefon auf der Rückseite zwei Kameras sowie einen Dual-LED-Blitz besitzen wird. Allerdings ist noch zu sehen, dass sich auch auf der Frontseite zwei Kameras befinden. Laut der Zeichnung wird der obere Teil des Rückseite aus Keramik bestehen, das 0,5 mm dünn ist. Auf der linken Seite gibt es einen Alarm-Schieberegler und darunter die Lautstärke-Tasten. Unterhalb des Geräts finden ein Lautsprecher, ein USB Typ-C-Anschluss und ein 3,5mm-Klinkenstecker Platz.

(Bild: via cnBeta)

(Bild: via cnBeta)

(Bild: via cnBeta)

(Bild: via cnBeta)

Preis und Release-Termin

Als Preis hat OppoMart 449 Dollar, also umgerechnet etwa 410 Euro angegeben. OnePlus hat gegenüber The Verge bereits bestätigt, dass das OnePlus 5 im Sommer vorgestellt werden soll.

(Quellen: Gizmochina, @evleaks, cnBeta, The Verge)