Nintendo: Mini-NES und -SNES auch künftig verfügbar!

Werbung

Gute Nachricht für Retrofans. Nintendo kündigte an, dass das begehrte (und schon vor Start vergriffene) Mini-SNES auch 2018 noch für den europäischen Markt produziert wird.

Das kam tatsächlich etwas unerwartet, denn wie schon im vorherigen Jahr wollte Nintendo die Produktion der Retro-Konsole auf wenige Monate beschränken. Dass man 2018 mit der Produktion des Mini-SNES fortfährt, ist wohl auch dem Druck der internationalen, riesigen Fangemeinde geschuldet, die sich über die zuvor eher missglückte Firmenstrategie Luft verschafften.

Auf dem am 29. September 2017 erscheinenden Device könnt ihr Klassiker wie Super Mario WorldF-ZeroSuper MetroidDonkey Kong Country oder Super Mario RPG erleben – in Pixel-Perfect-Auflösung oder den originalen Bildformaten mit Scanlines der Röhrenfernseher. Mit Star Fox 2 feiert gar ein Spiel sein Debüt, das Mitte der 1990er Jahre von Entwickler Argonaut eingestampft werden musste. Das Mini-SNES kommt mit Strom- und Videokabel und zwei originalen Controllern mit langem Kabel daher, die Spiele selbst können aber nicht offiziell erweitert werden.

Die guten Nachrichten enden damit aber nicht! Auch das Mini-NES kommt im nächsten Sommer wieder und wird für längere Zeit verfügbar sein. Wenngleich hier auch 30 Klassiker vereint sind, wird die Neuauflage wie vergangenes Jahr mit nur einem Controller ausgeliefert.

(Quelle: Nintendo)