Home » Android News » Neuer Startbildschirm: Evernote für Android bekommt Update auf Version 4.0

Neuer Startbildschirm: Evernote für Android bekommt Update auf Version 4.0

Am: 18. Mai 2012 um: 10:03 von: Johannes Wallat
QR Code zum Download

Und so gehts »
QR Code
App-Version 4.0.1
App-Größe 7,7 MB
Preis Kostenlos

Die Android-Version der Notiz-App Evernote hat ein Update auf Version 4.0 erhalten, die ab sofort kostenlos im Play Store zu bekommen ist.

Im Rennen um die beliebteste und praktischste Notiz-App ist es ziemlich voll auf der Rennbahn geworden. Mit über 11 Mio. Usern (Stand Juli 2011) ist Evernote immer noch weit vorne mit dabei. Ein weiteres Argument für die App stellt das Entwicklerteam jetzt mit dem Update auf Version 4.0 vor.

Das Update bringt einen neuen Startbildschirm, bessere Notiz- und Notizbuchlisten und besonders “bequeme Lektüre”, indem die Notiz beim Scrollen auf dem gesamten Bildschirm gezeigt wird und überflüssige Navigationselemente ausgeblendet werden.

Die verbesserte Notizliste zeigt jetzt alle Notizen und Notizbüchern an einer Stelle und in einer Gesamtansicht, der Startbildschirm kombiniert Schaltflächen zum Erstellen von Notizen und den direkten Zugriff auf Notizbücher, Schlagwörter und Orte. Außerdem ist die neue Version mit einer Aktionsleiste ausgestattet, die am unteren Bildschirmrand jeweils passende Optionen anzeigt.

Eine Übersicht über alle Neuerungen gibt es beim Evernote-Blog, zum Play Store geht es hier entlang. [Pressemitteilung per Mail]

Kommentare & Social

Foto-Galerie

Informationen zu Nutzungsbasierter Onlinewerbung