Mega Man 11: Jump’n’Shoot zum 30jährigen Jubiläum angekündigt

Werbung

Nächstes Jahr feiert Mega Man seinen 30. Geburtstag. Entwickler und Publisher Capcom feiern dies mit dem elften Teil der regulären Hauptserie.

Waren Mega Man 9 und Mega Man 10 Ausflüge in Retro-Optik, die insbesondere den Glanz vergangener NES-Tage noch einmal aufpolieren sollten, so ist Mega Man 11 nun technisch wieder in der Gegenwart angekommen. Glücklicherweise oder leider? Das wird sich entscheiden, denn die doch etwas karge 3D-Grafik erinnert frappierend an das glücklose Mighty No. 9.

Wie immer springt und ballert sich der Blaumann durch bockschwere Welten, um an deren Ende jeweils einen Endgegner niederzustrecken. Der Clou: Besiegte Endgegner vererben Mega Man ihre jeweiligen Superkräfte. Mit diesen und dem treuen Roboterhund Rush kämpft sich der Blechmann zum Endboss Dr. Wily vor.

Das Spiel soll im Sommer 2018 auf Nintendo Switch und Konkurrenzsystemen (PlayStation 4Xbox OnePC) erscheinen. Ob das Spiel nur als Download oder auch in physischer Form erscheint ist derzeit unbekannt – ebenso steht eine mögliche Android-Fassung aus.

(Quelle: Pressemitteilung Capcom)