Irreparable Smartphones und überteuerte Filme: Der N-Droid-Wochenrückblick KW 15/2015

Werbung

Der Maus-Konzern Disney schlachtet Star Wars aus, das Samsung S6 Edge ist nahezu irreparabel… schöne neue Welt?

Star Wars im Google Play Store

Die berühmteste SciFi-Oper der Geschichte findet nun endlich ihren Weg in den Google Play Store. Ein Grund zur Freude? Eher nicht, denn Disney langt verdammt tief in eure Taschen… wie tief und wie ihr „sparen“ könnt, lest ihr in dieser News.

Samsung S6 Edge: Irreparabel?

Ob das im Sinne der Kunden ist? Die Jungs und Mädels von ifixit.com haben sich Samsungs neues Flaggschiff S6 Edge angeschaut und mit 3/10 Punkten bewertet – ein mieses Ergebnis. Wie dies zustande kam? Lest ihr hier.

HTC M9 One: Mit neuer Ausstattung an die Spitze?

Sven wurde diese Woche aufmerksam auf neue Details des HTC M9+, welches seinen glücklosen Vorgänger in vielen Details in den Schatten stellen soll. Ein Fingerabdruck-Sensor und das 2K-Display sind nur zwei der Dinge, die euch in der Revision erwarten. Welche sonst noch? Lest ihr hier.

LG: 4.000 Testgeräte vor Start

Marketing muss eines sein: Auffällig! Und mit der Meldung, 4.000 Testgeräte des G4 weit vor Release an Kunden herauszugeben, war LG die Aufmerksamkeit sicher. Wie auch ihr an eines der Geräte kommt, erfahrt ihr hier.

Gerät der Woche: Doro Liberto 820

Jürgen hat ein Herz für ältere Menschen – nun, zumindest möchte er, das auch die Generation 70+ sich mit moderner Technik auseinandersetzt. Als Begliter für Sneioren wird das Doro Liberto 820 angepriesen und Jürgen verrät euch in seinem Gerätetest, was das Gerät taugt. Und ob es wirklich für Oma und Opa geeignet ist. Klickt einfach hier.