Google Play Awards 2017: Die besten Android-Apps und Spiele

Werbung

Google hat im Rahmen der diesjährigen Entwicklerkonferenz die besten Android-Apps und Spiele des Jahres 2017 gekürt.

Am zweiten Tag der Entwicklerkonferenz Google I/O hat das Unternehmen die besten Apps und Spiele verkündet. Diverse Entwickler dürfen sich nun über mehr Aufmerksamkeit und im besten Fall steigende Downloadzahlen freuen. Anders als im vergangenen Jahr wurden die Play Awards nicht in 10, sondern diesmal 12 Kategorien verliehen. Aus den insgesamt 60 Nominierten hat eine Jury nun die Gewinner bekannt gegeben. Ob sich die Gewinner auch über ein mögliches Preisgeld oder eine Trophäe freuen können, ist übrigens nicht bekannt. Eine gute Promotion durch diesen Award ist den Entwicklern aber immerhin garantiert. Unter den Gewinnern tummeln sich nicht nur Aufsteiger, auch bekannte Apps wie Runtastic oder IFTTT sind mit von der Partie.

(Bild: via GoogleWatchBlog)

(Bild: via GoogleWatchBlog)

Best App: Memrise

„beautiful design“, „intuitive [interface]“, „high user appeal“

Memrise: Sprachen lernen
Memrise: Sprachen lernen
Entwickler: Memrise
Preis: Kostenlos+

Best Game: Transformers

„strong mechanics“, „stellar graphics“, „strong engagement“, „retention tactics“

TRANSFORMERS: Kämpfer
TRANSFORMERS: Kämpfer
Entwickler: Kabam
Preis: Kostenlos+

Standout Indie: Mushroom 11

„artistic design“, „gameplay mechanics“, „overall polish“

Mushroom 11
Mushroom 11
Entwickler: Untame
Preis: 5,49 €

Standout Startup: Hooked

„offers a unique experience“, „achieving strong organic install growth“

HOOKED - Chat Stories
HOOKED - Chat Stories
Entwickler: Telepathic
Preis: Kostenlos+

Best Android Wear Experience: Runtastic

„great design“, „ability to delight“, „functionality“

Runtastic Laufen & Fitness App
Runtastic Laufen & Fitness App
Entwickler: Runtastic
Preis: Kostenlos+

Best VR Experience: Virtual Virtual Reality

„highly immersive“

Virtual Virtual Reality
Virtual Virtual Reality
Entwickler: Tender Claws
Preis: 9,99 € 4,89 €

Best AR Experience: Woorld

„creative“, „imaginative“

WOORLD
WOORLD
Entwickler: Funomena
Preis: Kostenlos

Best TV Experience: Red Bull TV

„large-screen format“, „intuitive experience“

Red Bull TV
Red Bull TV
Entwickler: Red Bull
Preis: Kostenlos

Best Social Impact: ShareTheMeal

„meaningful“

ShareTheMeal – Kindern helfen
ShareTheMeal – Kindern helfen
Entwickler: United Nations
Preis: Kostenlos

Best Accessibility Experience: IFTTT

„[serving] people with disabilities“, „special needs“

IFTTT
IFTTT
Entwickler: IFTTT
Preis: Kostenlos

Best App for Kids: Animal Jam

„creativity“, „exploration“, „education“

Animal Jam - Play Wild!
Animal Jam - Play Wild!
Entwickler: WildWorks
Preis: Kostenlos+

Best Multiplayer: Hearthstone

Hearthstone
Hearthstone
Preis: Kostenlos+

Die Play Awards soll es im nächsten Jahr erneut geben. Es ist gut möglich, dass die Veranstaltung dann wieder auf der Google I/O stattfinden wird. Die komplette Liste mit den besten Android-Apps und Games findet ihr auf dieser Aktionsseite im Google Play Store.

(Quelle: Digital Trends, via GoogleWatchBlog)