Glücksspiel-Apps auf Android – Teil 2: Poker und BlackJack für Einsteiger und Kenner

Werbung

Im ersten Teil unseres Glücksspiel-Specials haben wir vor allem Casinos unter die Lupe genommen – auch solche, für die ihr kein Echtgeld einsetzen müsst. Für den zweiten Teil konzentrieren wir uns auf Poker-, BlackJack-Apps und -Seiten. Und mit einigem Training besteht ihr auch gegen gut programmierte künstliche Intelligenzen. 😉

Zynga Poker – Texas Holdem

Wir eröffnen den Poker-Reigen mit Zynga Poker – Texas Holdem (der Schreibfehler liegt beim Anbieter), das die klassische Hold’em-Variante das Kartenspiels bietet – wer es abwechslungsreicher mag, greift auf weitere Spielvarianten zurück. Die App bietet Neueinsteigern die Chance, ohne Echtgeld-Einsatz das Spiel kennen zu lernen und verzichtet darauf, echtes Geld zu gewinnen.

InApp-Käufe werden trotzdem angeboten, um die täglichen Chip-Kontingente aufzustocken. Positiv: Die Casino-Atmosphäre kommt auch auf dem kleinen Screen perfekt zur Geltung. Negativ: Seit einigen Updates kämpft die App mit sporadischen Verbindungsabbrüchen – so verlustierte Chips stellt Anbieter Zynga jedoch gratis wieder her.

Zynga Poker - Texas Holdem
Zynga Poker - Texas Holdem
Entwickler: Zynga
Preis: Kostenlos+

BlackJack!

Fil Games‘ Kartenspiel-App BlackJack! gehört zu den am besten bewerteten Apps im Google Play Store. Einer der Gründe: Die App nimmt Einsteiger an die Hand. Ein Kartenzähl-Trainer und variable Spielregeln bereiten euch bestens auf „ernste“ Turniersituationen vor. Damit es noch authentischer wird, habt ihr die Qual der Wahl aus 18 verschiedenen Casino-Themes.

Echtes Geld reinstecken? Möglich, aber ein monetärer Gewinn bleibt aus – hier werden Euros nur investiert, um weitere Chips auf die hohe Kante zu legen. Eine klare Downloadempfehlung!

BlackJack!
BlackJack!
Entwickler: Fil Games
Preis: Kostenlos+

Online-Casinos im Vergleich

Wollt ihr dennoch mal in die echte Welt der Poker- und Glücksspiele hineinschnuppern und das Casino-Flair erleben, sei euch ein Portal wie onlinecasino-austria.at ans Herz gelegt – in diesem konkreten Fall für Österreich. Natürlich bietet es einen Überblick über die verschiedenen Anbieter, die Bewertung durch Nutzer und Spielmöglichkeiten – eine Filterfunktion grenzt die Casino-Auswahl auf eure Vorlieben ein. Ihr wollt BlackJack, Roulette und Bingo spielen oder aber Sportwetten abschließen? Die Seite kennt die dafür besten Anbieter.

Wollt ihr zunächst ohne den Einsatz echten Mammons, werden euch für das Schnupperspiel passende Casinos angeboten – Guides zu Rechtslagen betreffs der Online-Casinos oder dem Spielen auf dem Handy runden den umfangreichen Guide ab. Da viele Seiten optional einen Echtgeld-Einsatz anbieten, solltet ihr zur sicheren Abwicklung der Transaktionen eine App wie PayPal nutzen.

World Series of Poker – WSOP

Playtika haben einen Klassiker des Genres im Angebot: World Series of Poker – oder kurz WSOP. Die Weltserie der Kartenspieler ist seit fast 15 Jahren weltweiter Kult und wird von Fans aller Herren Länder beinahe kultisch verehrt. Waren es vor einer Dekade PlayStation 2, PSP und Xbox 360, auf denen die digitalen Spieleableger landeten, ging auch diese Serie mit der Zeit und präsentiert sich auf Android und iOS.

Die App ist selbstredend kostenlos und bietet alle vier Stunden neue Chips, die von euch im Texas Hold ‚em eingesetzt werden. Statt aber nur eine oder mehrere Partien am Stück zu zocken, reizt die App mit Turnieren, bei denen ihr euch mit den besten der Welt oder aber Real-Life-Freunden messt. Boni wie Extra-Chips bei der Verknüpfung mit eurem Facebook-Account und die Chance auf weitere Chips am Spielautomaten runden eine App ab, die sich an Kenner wendet. Echtgeld-Einsätze sind hier möglich, aber rein optional.

World Series of Poker – WSOP
World Series of Poker – WSOP
Entwickler: Playtika
Preis: Kostenlos+

PokerStars Poker: Texas Holdem + PokerStars TV

Pokerstars wirbt seit Jahren auf Eurosport und anderen Nichsensendern – mit Erfolg. Längst hat sich die Seite zu einem Synonym für Online-Poker gemausert, was an der technisch grundsoliden Infrastruktur liegt, den hunderttausenden Spielern tagtäglich, als auch an Spielvarianten wie Hold ‚em und Omaha, die den Umfang gehörig aufwerten. Eine Spieler- und Turniersuche garantiert spannende Matches, per Multi-Tabling zockt ihr viele Partien nebeneinander und könnt per Filter unliebsame Spielregeln und Gegner herausfiltern.

Die Bedienung ist top und der Kundenservice direkt in die App eingebunden – mustergültig! Sauer stößt uns nur auf, dass die Bezahlschranke schnell fällt (zwischen 1,09 € und 104,99 € pro Artikel) und die App unterwegs einiges an Datenvolumen aufzehrt. Eine zweite App, PokerStars TV, bietet euch (englischsprachige) Rund-um-die-Uhr-News und Live-Streams wichtiger Turniere als auch ein umfangreiches Archiv bereits beendeter Events.

PokerStars Poker: Texas Holdem
PokerStars Poker: Texas Holdem
Entwickler: Pokerstars
Preis: Kostenlos+
PokerStars TV
PokerStars TV
Entwickler: Pokerstars
Preis: Kostenlos

(Aufmacher via Pexels.com)