flavourit: Das eigene Kochbuch

Werbung

Rezepte in ansprechender Form überall mit hinzunehmen ist einer der vielen Vorteile der schönen neuen Welt und wurde jetzt noch etwas schöner.

Die App flavourit bietet eine äußerst gelungene Möglichkeit, eigene Rezeptideen aufzuschreiben, anzusehen und bei Bedarf zu teilen.

Dabei besticht sie vor allem durch eine wirklich ansprechende Oberfläche und sinnvolle Funktionen, die das Erstellen von Rezepten vereinfachen sollen. So lassen sich bestimmte Arbeitsschritte aus Listen auswählen oder auch eigene Fotos hinzufügen. Die Darstellung der Rezepte ist so übersichtlich gestaltet, dass man nur selten während des Kochens auf dem Screen rumpatschkern muss.

Als Hilfe für den Einkauf lassen sich automatisch Einkaufslisten aus dem Rezept erstellen und möchte man sein persönliches Rezept mit einem Freund teilen, so lässt sich aus der App heraus ein praktisches Bild exportieren, dass sich dann ganz einfach verschicken lässt.

Die App ist toll, aber meiner Meinung nach fehlt jedoch ein Browsertool, da es doch meistens komfortabler ist, Rezepte am Rechner und nicht am kleinen Handybildschirm zu erstellen.

flavourit_screenshot1 flavourit_screenshot2 flavourit_screenshot3

Get it on Google Play