Cortana: Jetzt offiziell für Android verfügbar (in den USA)

Die Google Now-Konkurrenz Cortana hat ihr Beta-Stadium verlassen uns lässt sich jetzt über den Play Store installieren.

Cortana ist ein Sprachassistent, ähnlich wie Google Now oder Siri, der unter Windows 10 und Windows Phone schon zum Einsatz kommt. Mit ihr lassen sich Erinnerungen einstellen, viele unterschiedliche Informationsquellen wie Flüge, Pakete oder Fußball-Ergebnisse verfolgen oder Websuchen per Sprachkommando starten.

Dass Microsoft diesen Dienst auch unter Android und iOS entwickelt soll die Nutzer wohl stärker an Windows binden. Im Gegensatz zu Apple kann Microsoft nicht auf eine so enge Zusammenarbeit zwischen mobilen Plattformen und dem eigenen Betriebssystem zurückgreifen und versucht daher über Cortana etwas mehr Bindung zu schaffen. Daher kann man sich auf Wunsch unter Windows auch Benachrichtigungen des Smartphones anzeigen lassen und kann teilweise auch darauf reagieren, ähnlich wie bei Pushbullet.

Schon seit März 2015 ist bekannt, dass Microsoft an Cortana für Android arbeitet (wir berichteten [1] [2]) und schon seit Mitte des Jahres gibt es eine offizielle Beta-Version der App. Doch jetzt hat Microsoft entschieden es sei an der Zeit, Cortana als stabil zu kennzeichnen und jedem (fast jedem) zur Verfügung zu stellen.
Wer sich in den USA oder in China aufhält, der hat Glück und kann die App direkt über den Play Store erhalten. Uns hier in Deutschland bleibt es nicht erspart, die App über APKMirror herunterzuladen und mittels eines Dateimanagers zu installieren.

Hier geht es zur APK: [APKMirror – Cortana]

Cortana Screenshot 1 Cortana Screenshot 2 Cortana Screenshot 3

Get it on Google Play