Coolpad Cool Play 6 mit 6 GB RAM angekündigt

Werbung

Coolpad hat ein neues Smartphone vorgestellt. Das Gerät hört auf den Namen Cool Play 6, besitzt 6 GB an RAM und hat einen recht erschwinglichen Preis.

Der chinesische Hersteller Coolpad erweitert das Sortiment um ein neues Smartphone. Das Cool Play 6 kommt mit einem schwarzen und goldfarbenen Metallgehäuse auf den Markt und ist ausgestattet mit einem 5 Zoll großen Bildschirm. Die Auflösung liegt bei 1920 mal 1080 Pixeln. Im Inneren werkelt ein Qualcomm Snapdragon 653 mit acht Kernen und einer Taktrate von 1,4 GHz. Dem Nutzer stehen ganze 6 GB Arbeitsspeicher sowie 64 GB Datenspeicher zur Verfügung.

(Bild: via Gizmochina)

(Bild: via Gizmochina)

Das 13 MP Dual-Kamera-Setup auf der Rückseite wird unterstützt von einer F2.0-Blende. Für Selfies gibt es auf der Frontseite noch eine 8 MP auflösende Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 4060 mAh. Der Nutzer soll in der Lage sein, bis zu 9 Stunden lang im Internet zu surfen, 8 Stunden Videos anzuschauen und bis zu 6 Stunden lang aufwendige Spiele zu zocken. Die Standby-Zeit liegt bei bis zu 252 Stunden. Das als Gaming-Smartphone bezeichnete Cool Play 6 verfügt ebenfalls über eine intelligente Temperaturregelungs-Technologie. Es sorgt dafür, dass das Gerät beim Spielen von aufwendigen Games möglichst cool bleibt. Neben einer WiFi-Performance-Optimierung ist des Weiteren auch ein rückseitiger Fingerabdrucksensor und ein 3,5‑mm-Kopfhöreranschluss mit von der Partie.

(Bild: via Anzhuo)

(Bild: via Anzhuo)

Das Coolpad Cool Play 6 läuft mit Android 7.1.1 Nougat und wird in China ab dem 16. Mai erhältlich sein. Der Preis beträgt 1499 Yuan, umgerechnet etwa 200 Euro. Es bleibt abzuwarten, ob Coolpad das Gaming-Smartphone zu einem späteren Zeitpunkt auch in anderen Regionen anbieten wird.

(Quellen: Anzhuo, Gizmochina, Gadgets 360)