Beta-Programm für Android Nougat beendet, Android O Beta startet demnächst

Werbung

Google beendet das Android Nougat Beta-Programm und wird bald das Programm für Android O starten. Mitte Mai könnte es bereits soweit sein.

Wie Google mitgeteilt hat, wird das Beta-Programm für Android Nougat nicht weiter fortgesetzt. Nutzer von Geräten, die am Programm teilgenommen haben, erhalten nur noch die offizielle und stabile Version. Wer immer noch mit der Beta-Version von Android Nougat unterwegs ist und bisher das Update noch nicht automatisch erhalten hat, kann das aktuelle OTA-Image für das jeweilige Gerät per Sideload installieren. Google weist darauf hin, dass bei dem Vorgang keine Daten gelöscht werden.

(Bild: Google)

Fans von Vorschau-Versionen müssen jedoch nicht lange warten bis sie wieder etwas Neues testen können. So wurde im März bereits die erste Developer Preview von Android O veröffentlicht. Laut dem Zeitplan auf der Entwicklerseite ist Veröffentlichung der zweiten Developer Preview für Mitte Mai geplant. Es ist gut möglich, dass Google in dem Zeitraum auch das öffentliche Beta-Programm starten wird. Genaueres werden wir dann sicherlich zwischen dem 17. und 19. Mai erfahren, wenn die Entwicklerkonferenz Google I/O stattfindet.

Sollte das Android O Beta-Programm beginnen, wird die entsprechende Webseite aktualisiert. Interessierte Nutzer können auch die Google+ Community-Seite besuchen, um auf den neuesten Stand zu bleiben.

(Quelle: Google, via 9to5Google)