App-Frühjahrsputz, iPhone-Gerüchte und chinesische Androids: Der Rückblick 7/2017

Willkommen auf N-Droid.de und natürlich zu unserem Wochenrückblick. Seit heute wissen wir: Frank-Walter Steinmeier wird Joachim Gauck als Bundespräsident nachfolgen. Eine große Nachricht. Was im Android-Universum berichtenswert war, fassen wir nochmals zusammen.

YouTube Go Beta: Endlich offline!

YouTube ist als App wahnwitzig erfolgreich. Doof nur, dass die Videos bislang nicht offline gespeichert werden konnten. Eine neue Beta-Version der Anwendung bietet genau das: Videos speichern, um sie später auch ohne Internetverbindung anschauen zu können. Alle Infos und die diversen Einschränkungen könnt ihr hier nachlesen.

Google Play: Frühjahrsputz

Google wird demnächst wohl unzählige Apps aus dem Google Play Store löschen. Grund hierfür ist die mangelnde Pflege der Programmierer und Studios – Datenschutzrichtlinien werden nicht aktualisiert, Privatsphäreeinstellungen nicht angepasst. Eine Frist hat man allen Entwicklern betroffener Apps zukommen lassen, ab 15. März könnten es zu ersten Löschungen kommen. Alles weitere in unserer News.

Zehntes iPhone: Der ganz große Wurf?

Wir dürfen uns auf allerlei Gerüchte zum zehnten Apple iPhone freuen, mit denen wir geflutet werden. Geht ja auch schon mal gut los. Mit einer News zum Preis des Jubiläums-Smartphones (jenseits der tausend US-Dollar), der Modell-Palette und den Features. Hierzu haben wir die ersten Mutmaßungen zusammengetragen.

Gionee F5: 4 GB RAM und großer Akku

Wie jede Woche haben wir in den vergangenen Tagen wieder viele neue Telefone gesichtet. Eines der interessantesten ist das Gionee F5. Vier Gigabyte Arbeitsspeicher, ein mit 4.000 mAh üppig dimensionierter Akku und andere tolle Specs überzeugen – zumal der Hersteller angibt, dass das Smart-Device im Normalbetrieb bis zu 28 Stunden durchhalten kann. Weitere Details verrät euch Marc.

Lenovo: Yoga A12 als Convertible-Primus?

Lange nix mehr von der Convertible-Front gehört. Dass Tablets tatsächlich normale Laptops verdrängen können, erwies sich als Wunschdenken großer Hersteller. Auch deshalb sind Convertibles wie das Lenovo Yoga A12 eine kleine Kuriosität. Dieses Modell aber protzt mit allen technischen Daten – und spart lediglich beim Gehäuse. Wenn ihr gerne Tablet und Notebook in einem Gerät vereint sehen würdet, riskiert doch einmal einen Blick darauf.

Praxistipp der Woche: Handy auf Deutsch umstellen

Relativ neu sind unsere Praxistipps. Im Gegensatz zu langen Tutorials dienen die dazu, nützliche Funktionen zu entdecken, die Google in Android geradezu versteckt. Diesmal: Die Sprache eures Smartphones umstellen.