Xiaomi Redmi Go mit Android Go für 80 Euro ist offiziell

Werbung

Xiaomi hat mit dem Redmi Go ein neues Einsteiger-Smartphone mit Android Go vorgestellt. Das Gerät wird für knapp 80 Euro auch in Europa auf den Markt kommen.

Xiaomi hat das Sortiment an Smartphones um ein neues Gerät erweitert. Das Xiaomi Redmi Go besitzt ein 5,0 Zoll großes 16:9 LCD HD-Display mit einer Auflösung von 1280 mal 720 Pixeln und einer Helligkeit von 380 Nits. Als Prozessor kommt der Snapdragon 425 von Qualcomm mit vier Kernen und einer Taktrate von bis zu 1,4 GHz zum Einsatz. Dem stehen eine Qualcomm Adreno 308 als Grafikeinheit, 1 GB an Arbeitsspeicher und 8 GB an Datenspeicher zur Seite. Der Speicher ist mit einer MicroSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar.

Auf der Rückseite des Redmi Go befindet sich eine 8 MP auflösende Kamera mit einer F2.0-Blende sowie LED-Blitz. Die Frontkamera des Dual-SIM-Geräts löst mit 5 MP auf und wird unterstützt von einer F2.2-Blende. Das Smartphone unterstützt Bluetooth 4.1, WLAN nach 802.11 b/g/n-Standard sowie die 4G LTE-Bänder 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 20 und 28. Außerdem mit dabei ist ein Micro-USB 2.0-Anschluss und ein Akku mit einer Kapazität von starken 3.000 mAh.

Als Betriebssystem läuft Android 8.1 (Oreo) in der Go Edition. Das neue Gerät ist 8,35 Millimeter dick und wiegt 137 Gramm. Das Xiaomi Redmi Go erscheint in den Farben Blau sowie Schwarz und wird laut WinFuture ab Februar auch in Europa für knapp 80 Euro erhältlich sein. Das neue Redmi Go ist vor allem für Personen geeignet, die noch neu in der Smartphone-Welt sind oder auf der Suche nach einem Zweit-Gerät sind.

(Quelle: Xiaomi, via WinFuture)