Fossil Q Explorist HR und Q Venture HR: Vierte Generation vorgestellt

Fossil hat mit der Q Explorist HR und Q Venture HR zwei neue Smartwatches der mittlerweile vierten Generation vorgestellt.

Es gibt zwei neue Smartwatches mit Wear OS von Google. Das Sortiment erweitert hat Fossil mit den Modellen Q Explorist HR und Q Venture HR. Die Smartwatches aus der inzwischen vierten Generation sind ab 279 Euro zu haben und enthalten im Vergleich zu den Vorgängermodellen durchaus sichtbare Veränderungen und Verbesserungen.

Zunächst hat Fossil den Namen der neuen Smartwatches um den Zusatz HR ergänzt. Gleich geblieben ist jedoch, dass Edelstahl als Gehäusematerial bei der Q Explorist HR und Q Venture HR zum Einsatz kommt. In Sachen Größe hat sich allerdings etwas getan. So misst das Gehäuse der Explorist statt 46 Millimeter bei dritten Generation nur noch 45 Millimeter. Bei der Venture ist das Gehäuse von 42 Millimeter auf sogar 40 Millimeter geschrumpft. Eine deutlich sichtbare Veränderung im Vergleich zur Vorgänger-Variante ist die Tatsache, dass der Displayrahmen der vierten Generation schlanker geworden ist. Darüber hinaus hat Fossil der Venture zwei weitere Tasten am Gehäuse spendiert.

Angetrieben werden die Smartwatches vom Snapdragon Wear 2100. Als Betriebssystem läuft Wear OS von Google. Die Liste an Funktionen kann sich durchaus sehen lassen. So haben die smarten Uhren integriertes GPS, einen Pulsmesser, Mikrofon, NFC für Google Pay (zurzeit nur in Deutschland (nicht in Österreich)) und einen Akku an Bord, der etwa einen Tag durchhält und kabellos aufgeladen werden kann. Vollständig aufgeladen ist der Akku in einer Stunde. 4 GB Speicher, WLAN 802.11 b/g/n sowie Bluetooth 4.1 Low Energy erweitern die Liste. Kompatibel sind die smarten Uhren mit Android- und iOS-Smartphones, die mit Android 4.4+ (ausgenommen Go Edition) oder iOS 9.3+ laufen. Um für jedes Wetter gewappnet zu sein sind die neuen Smartwatches wasserdicht bis 3 ATM.

Einige Modelle der Q Explorist HR und Q Venture HR sind schon jetzt käuflich erwerbbar. In den kommenden Wochen werden dann weitere Modelle erhältlich sein. Je nach Farbe und Armband kosten die Geräte 279 Euro oder 299 Euro. Weitere Informationen zu den neuen Smartwatches von Fossil gibt es auf der Produktseite.

(Quellen: MobiFlip, SmartDroid)