Final Fantasy Brave Exvius: Kooperation mit Just Cause 3

Werbung

Bereits zwei Jahre hat Final Fantasy Brave Exvius auf dem Buckel. Das Free-to-Play-Spiel im bekannten Rollenspiel-Universum wird zum Geburtstag ein spezielles Event spendiert bekommen. Mit Charakteren einer anderen Spielemarke.

Die Zahl beeindruckt: Über 30 Millionen Mal wurde Final Fantasy Brave Exvius binnen zwei Jahren heruntergeladen. Für Anbieter Square Enix Grund genug, eine Kooperation mit Just Cause 3 zu starten. Ganz zufällig ist diese zweite Spielereihe nicht ausgewählt, denn nach dem höchst erfolgreichen Just Cause 3 auf PlayStation 4, Xbox One und PC wird dieses Jahr der vierte Teil des Open-World-Spektakels erscheinen. Sowohl Final Fantasy als auch Just Cause gehören dem japanischen Publisher Square Enix.

Zwei Marken, die eines gemeinsam haben: Square Enix als Publisher. (Bildelemente: Square Enix; Bildkollage: N-Droid.de)

In Final Fantasy Brave Exvius können Spieler für eine begrenzte Zeit den Serienhelden Rico Rodriguez und zwei weitere Charaktere (Mario Frigo und Annika Svennson) beschwören. Ein vierter Charakter, Teo, kann durch eine Raubzugbeschwörung herbeigerufen werden. Neben diesen neuen Figuren gibt es ein spezielles Just Cause 3-Event. Um es nicht nur bei Worten zu belassen, eine Bewegtbilder zum Event:

Zusätzlich erhalten Final Fantasy-Spieler eine Vielzahl von Spielboni und Belohnungen im Juni und Juli, um das zweijährige Jubiläum zu feiern:

  • Anmeldeboni – Vom 29. Juni – 11. Juli und vom 12. Juli – 31. Juli erhalten Spieler großzügige Jubiläumsboni sowie die normalen Tagesboni. Diese beinhalten eine spezielle 10+1 Beschwörungskarte, die garantiert, dass Spieler eine 5-Sterne Einheit und eine 5-Sterne EX-Karte bekommen.
  • Kostenlose Beschwörung – Vom 29. Juni – 26. Juli können Spieler einmal am Tag kostenlos beschwören.
  • Spielerwahlkampf – Ab dem 29. Juni haben Spieler die Chance, im Spiel eine von vier großzügigen Werbeaktionen zu wählen, die zum Beispiel tägliche Beschwörungen ohne Kosten möglich machen. Die Werbeaktion, die am meisten gewählt wurde, wird im August dauerhaft implementiert.
  • Waffenverbesserungen – Ab Mitte Juli können Spieler zuvor erhaltene Waffen in einem zeitbeschränkten und wiederkehrenden Abschnitt verbessern.
  • Geschichtsmissionen und Prüfungen benutzen nur die Hälfte des normalen Energieverbrauchs und haben eine erhöhte Chance für Bonus-EXP zum Verbessern der Einheiten, erweiterter Rangeinschränkung und vieles mehr.

Final Fantasy Brave Exvius könnt ihr euch kostenlos im Google Play Store laden – wie bei F2P-Titeln üblich, müsst ihr viel Zeit oder aber Echtgeld investieren, um im Spiel weiterzukommen.

FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS
FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS
Preis: Kostenlos+
  • FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS Screenshot
  • FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS Screenshot
  • FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS Screenshot