TUXEDO InsanityBook: Ultraleichtes Gaming-Notebook angekündigt

TUXEDO Computers haben einen neuen Laptop angekündigt, der nicht nur extrem leicht sein soll, sondern zudem mit viel Leistung unter der Haube daherkommt.

Der Name InsanityBook jedenfalls passt. In das mit 18,6 mm dünne Aluminiumgehäuse haben die Münchner auf 1,9 kg so ziemlich alles reingepackt, was möglich ist. Hervorstechend ist die nVidia GTX 1070-Grafikkarte mit Max-Q-Technologie, die bei annähernd gleicher Leistung wie ihre Desktop-Pendants auf Energieeffizienz getrimmt ist. Die Haupt-CPU ist ein Vierkerner aus dem Hause Intel, genauer: Der Intel Core i7-7700HQ. Vorinstalliert ist außerdem eine flotte m2. NVMe SSD – bei Bedarf kann weiterer Speicher verbaut werden, etwa eine herkömmliche Notebookfestplatte mit 2,5 Zoll.

Damit alle externen Geräte dranpassen, hat TUXEDO Computers insgesamt fünf USB-Buchsen verbaut: Zwei davon mit dem USB-Standard 3.1 Typ C in Generation 2 und drei weitere USB-3.0-Anschlüsse (Typ A). Komplettiert wird der Buchsenreigen mit zwei Displayport-Ausgängen, einem HDMI-Ausgang, integriertem Cardreader, Klinkenanschluss. Eine 2-MP-Webcam gehört ebenso in das Aufgebot.

WLAN, Bluetooth und eine Ethernet-Buchse garantieren die Konnektivität.

Vorinstalliert wird auf Wunsch ein Linux-Betriebssystem (XUBUNTU 16.04 LTS 64Bit), im Lieferumfang enthalten ist noch ein USB-Stick mit WebFAI. Das Tolle am InsanityBook: Wie fast alle anderen Geräte auch, könnt ihr es auf der TUXEDO-Website nach eurem Gusto konfigurieren und zusammenbauen lassen. Mehr Speicher, weitere Konnektivitätsmöglichkeiten oder ein gänzlich anderes Tastaturlayout können bestellt werden. Ein toller Service!

In dem kompakten Gehäuse steckt allerlei potente Hardware – welche genau, das entscheidet ihr. (Foto: TUXEDO Computers)

Zu beziehen ist das insanityBook direkt über TUXEDO Computers zum Preis ab 1.478 €, je nach Konfiguration. Zur Akkulaufzeit machte das Unternehmen keine Angaben.+

Zur Produktseite des InsanityBook.