[Update 16.02.] Android Wear Oreo: Diese Smartwatches erhalten das Update

Werbung

In diesem Beitrag erfahrt ihr, ob eure Android-Smartwatch mit dem Android Wear Oreo-Update versorgt wird.

Google hat in der vergangenen Woche den Rollout des Android Wear Oreo-Updates angekündigt. Im Vergleich zu Android Wear 2.0, das auf Android 7.0 Nougat basiert, fällt das neue Oreo-Update zwar nicht so umfangreich aus, doch ein paar interessante Verbesserungen sind durchaus im Paket enthalten. Unter anderem lässt sich die Länge und Stärke der Vibration einstellen. Ebenfalls mit dabei ist eine neue Touch Lock Option sowie die Unterstützung für weitere Länder und Sprachen.

Eine wichtige Frage ist natürlich, welche Smartwatches mit Android Wear das Oreo-Update erhalten werden. Google hat nun Licht ins Dunkel gebracht und eine Liste mit Smartwatch-Modellen veröffentlicht, die das Update demnächst erhalten werden und für die das Update bereits ausgerollt wird. Einen genauen Zeitplan zum Rollout des Updates für die jeweiligen Modelle hat Google übrigens nicht veröffentlicht.

Smartwaches, die mit dem Android Wear Oreo 8.0-Update bereits versorgt werden:

  • Fossil Q Venture
  • LG Watch Sport
  • Louis Vuitton Tambour
  • Michael Kors Sofie
  • Montblanc Summit

Smartwatches, die das Android Wear Oreo 8.0-Update bald erhalten werden:

  • Casio PRO TREK Smart WSD-F20
  • Casio WSD-F10 Smart Outdoor Watch
  • Diesel Full Guard
  • Emporio Armani Connected
  • Fossil Q Control
  • Fossil Q Explorist
  • Fossil Q Founder 2.0
  • Fossil Q Marshal
  • Fossil Q Wander
  • Gc Connect
  • Guess Connect
  • Huawei Watch 2
  • Hugo BOSS BOSS Touch
  • LG Watch Style
  • Michael Kors Access Bradshaw
  • Michael Kors Access Dylan
  • Michael Kors Access Grayson
  • Misfit Vapor
  • Mobvoi Ticwatch S & E
  • Movado Connect
  • Nixon Mission
  • Polar M600
  • TAG Heuer Tag Connected Modular 45
  • Tommy Hilfiger 24/7 You
  • ZTE Quartz

Smartwatches, die das Android Wear Oreo 8.0-Update nicht erhalten werden:

  • Asus ZenWatch 2
  • Asus ZenWatch 3
  • Fossil Q Founder
  • Huawei Watch
  • LG G Watch R
  • LG Watch Urbane
  • LG Watch Urbane LTE
  • Motorola Moto 360 (2nd Gen.)
  • Motorola Moto 360 Sport

Es gibt auch einige Smartwatches, die wohl kein offizielles Oreo-Update erhalten werden. Diese Modelle werden zwar weiterhin Android Wear-Updates über den Play Store erhalten, wie etwa das kürzlich erschienene Update auf Version 2.6, die unter der Haube laufende Software-Version bleibt jedoch bei Android Nougat.

[Update 16.02.]

Zeit für ein kleines Update. Der Update-Verlauf von Android Wear Oreo für die Android-Smartwatches sieht derzeit folgendermaßen aus:

Android Wear Oreo (8.0) ist bereits für die folgenden Modelle verfügbar:

  • Fossil Q Venture
  • LG Watch Sport
  • Louis Vuitton Tambour
  • Michael Kors Sofie
  • Montblanc Summit
  • Hugo BOSS BOSS Touch
  • Movado Connect
  • Tommy Hilfiger 24/7 You
  • Guess Connect
  • Gc Connect
  • Fossil Q Founder 2.0
  • Fossil Q Marshal
  • Fossil Q Wander
  • Michael Kors Access Bradshaw
  • Michael Kors Access Dylan
  • TAG Heuer Tag Connected Modular 45
  • Diesel Full Guard
  • Emporio Armani Connected
  • Fossil Q Explorist
  • Michael Kors Access Grayson
  • Fossil Q Control
  • LG Watch Style
  • Misfit Vapor
  • Nixon Mission

Smartwatches, die das Android Wear Oreo 8.0-Update erhalten:

  • Casio PRO TREK Smart WSD-F20
  • Casio WSD-F10 Smart Outdoor Watch
  • Huawei Watch 2
  • Mobvoi Ticwatch S & E
  • Polar M600
  • ZTE Quartz

Google hat die Update-Liste aktualisiert. Derzeit erhalten sechs Smartwatches das Oreo-Update. Unter anderem erhält die Huawei Watch 2 die neue Aktualisierung. Allerdings gibt es auch eine nicht so positive Nachricht für diese smarte Uhr. Denn wie auf Reddit (via Android Police) zu lesen ist, berichten Nutzer der Huawei Watch 2, dass sich nach der Installation des Oreo-Updates die Android Pay App außerhalb der USA und Großbritannien nicht mehr verwenden lässt, obwohl Android Pay in mehreren Ländern funktioniert, darunter Australien und Kanada. Außerdem ließ sich Googles Bezahldienst auf der Smartwatch schon unter Android Nougat ohne Probleme nutzen, trotz fehlender offizieller Unterstützung. Als Übergangslösung können Nutzer der Huawei Watch 2 mit Android Oreo die Android Pay App manuell über den Play Store aktivieren. Dies klappt jedoch nur für eine kurze Zeit, da sich die App nach einer Weile wieder von selbst deaktiviert.

[/Update]

(Quelle: Android Wear Help, via Android Police)