Nintendo: Mario Kart Tour für Smartphone angekündigt – neuer Mario-Film in Pipeline

Werbung

Nintendo ist wieder in den Schlagzeilen. Dieses Mal mit einem Smartphone-Ableger der beliebten Mario-Kart-Reihe und einem neuen Film mit dem Firmen-Maskottchen Super Mario.

Für uns besonders interessant: Mario Kart Tour. Obwohl Nintendo vor etwas mehr als zwei Jahren ankündigte, nur unbekanntere Marken wie Animal Crossing oder Fire Emblem anzubieten, und diese noch um Apps wie Miitomo zu ergänzen, sind längst andere Kaliber auf dem Smartphone lauffähig. Der Pokémon GO-Hype mag den meisten noch im Gedächtnis sein, auch das Spiel Super Mario Run hat Millionen Fans gefunden, die es auf iOS und Android zocken.

Mit Mario Kart Tour ist der nächste Kracher in der Pipeline, doch Infos sind spärlich. Ob es sich um ein klassisches Rennspiel handelt, ob es Free-to-Play samt Mikrotransaktion oder den Einmalkauf als Bezahlmodell hat, wissen wir nicht. Erscheinen soll Mario Kart Tour spätestens im März 2019, wenn Nintendos Geschäftsjahr endet, Infos dürften zum Sommer hin folgen.

Der Konzern bestätigte außerdem schon länger kursierende Gerüchte, man wolle einen neuen Film mit Firmen-Maskottchen Super Mario realisieren. Federführend wird Illumination Entertainment (“Ich, einfach unverbesserlich”, “Die Minions”, “Pets”) sein, weshalb ein Animationsfilm am wahrscheinlichsten ist. Als Berater wird Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto sein.

(Quelle: Twitter / NOA)