Allview X4 Soul Infinity und X4 Soul Infinity Plus mit 18:9-Display vorgestellt

Allview hat mit dem X4 Soul Infinity und X4 Soul Infinity Plus neue Smartphones vorgestellt. Das X4 Soul Infinity wird in vier Varianten erhältlich sein.

Das rumänische Unternehmen Allview hat neue eigene Flaggschiff-Geräte vorgestellt. Die Geräte hören auf die Namen X4 Soul Infinity und X4 Soul Infinity Plus. Allview wird das X4 Soul Infinity in vier Varianten anbieten. Zur Auswahl stehen das X4 Soul Infinity Life, Speed, Nice und Z-Bokeh. Los geht es zunächst mit der Top-Version, dem X4 Soul Infinity Plus.

Allview X4 Soul Infinity Plus

Das X4 Soul Infinity Plus von Allview ist von der Ausstattung her das stärkste Gerät. Das Smartphone besitzt einen Metallrahmen und durch die IML Art Technologie glänzt die Rückseite des X4 Soul Infinity Plus mit einem spiegelartigen Schimmer. Der Bildschirm misst 6 Zoll, löst mit 2160 mal 1080 Pixeln auf und ist im trendigen 18:9-Format gehalten. Geschützt wird das Display von Gorilla Glass 3. Und auch an den Nutzer wurde gedacht. Deshalb ist die Augenschutz-Funktion von Mira Vision ebenfalls mit dabei. Taktgeber ist im Inneren ein MediaTek Helio P25 Octa-Core-Chipsatz mit einer Taktrate von bis zu 2,4 GHz. An Arbeitsspeicher gibt es satte 6 GB und an Datenspeicher 64 GB. Wer auf die Dual-SIM-Funktion verzichtet, kann den Speicher mit einer MicroSD-Karte um bis 128 GB erweitern.

(Bild: Allview)
(Bild: Allview)

Auf der Rückseite befindet sich ein Dual-Kamera-Setup mit einer 13 MP sowie 5 MP auflösenden Kamera samt Dual-Ton LED-Blitz. Auf der Frontseite gibt es zusätzlich eine 13 MP auflösende Knipse. Damit Selfies auch bei schwachen Lichtbedingungen sehenswert bleiben, wurde auch vorderseitig ein LED-Blitz verbaut. Ein rückseitig platzierter Fingerabdrucksensor sowie eine USB Typ-C-Anschluss sind ebenfalls im Paket enthalten. Der Akku hat eine Kapazität von 3.050 mAh und unterstützt Fast Charging. Android rennt in Version 7.0 Nougat. Künftige Besitzer des X4 Soul Infinity Plus profitieren übrigens mit AVI von einem Sprachassistenten, das vom Allview-Forschungszentrum entwickelt wurde. Derzeit erhältlich in einer Beta-Version unterstützt es bisher Englisch, Polnisch und Rumänisch. Eine Unterstützung für weitere Sprachen wie Deutsch ist bereits geplant. Aktiviert wird AVI durch zweimaliges Drücken der Power-Taste. Der Nutzer ist in der Lage, per Sprachsteuerung Kontakte anzurufen, Nachrichten zu senden, System-Einstellungen anzupassen und Songs abzuspielen. Das neue Allview X4 Soul Infinity Plus wird ab Ende November erhältlich sein und kostet in der Farbvariante Night Sky 449 Euro.

Die Spezifikationen des Allview X4 Soul Infinity Plus:

Produktseite Allview X4 Soul Infinity Plus
Betriebssystem Android 7.0 (Nougat)
Display 6 Zoll IPS LCD FHD+ (2160 x 1080 Pixel), 18:9, 2.5D, Gorilla Glass 3
Prozessor MediaTek Helio P25 Octa-Core Cortex-A53 (4x @1,69 GHz + 4x @2,39 GHz)
GPU Mali T880 MP2
Arbeitsspeicher 6 GB DDR4
Interner Speicher 64 GB
MicroSD Ja, bis 128 GB
Hauptkamera 13 MP AF + 5 MP FF Dual-Ton LED-Blitz, 4K-Videos
Frontkamera 13 MP FF, LED-Blitz
Netze 2G: 900/1800; SIM1 und SIM2
3G: UMTS 900/2100 MHz; SIM1 oder SIM2
4G:FDD 800/1800/2100/2600 MHz
TDD 2600 MHz; SIM1 oder SIM2
3G HSDPA 21,1Mbps/HSUPA 5.76Mbps
4G Cat 6 DL 300Mbps UP 51Mbps
Dual-SIM (2x Nano-SIM)
Schnittstellen Bluetooth 4.2 BLE, WiFi 802.11 a/b/g/n (5 GHz), GPS (AGPS, Glonass), FM-Radio, 3,5mm-Audio, USB 2.0 Typ C
Sensoren Beschleunigungssensor, Nähesensor, Gyroskop, Lichtsensor, Magnetischer Sensor, Fingerabdrucksensor
Maße 158,7 x 75,2 x 8 mm
Gewicht 156,4 g
Akku 3.050 mAh Li-Pol
Fast Charge
Farbe Night Sky

Allview X4 Soul Infinity

Die normale Version, also das X4 Soul Infinity von Allview ist ausgestattet mit einem 5,7 Zoll großen IPS LCD-Display, das mit 1440 mal 720 Pixeln auflöst und ebenfalls im 18:9-Format daherkommt. Geschützt wird der Bildschirm gegen Kratzer von Dragontrail Glass. Mit dem Life, Speed, Nice sowie Z-Bokeh stehen insgesamt vier Varianten des X4 Soul Infinity zur Auswahl. Diese laufen entweder mit einem Quad-Core oder Octa-Core-Prozessor und besitzen bis zu 4 GB Arbeitsspeicher sowie 32 GB Datenspeicher. Die Modelle erscheinen je nach Version mit Single- oder Dual-Kameras sowie mit einer bis zu 8 MP auflösenden Frontkamera.

Der Akku umfasst bei allen Modellen 3.000 mAh und als Betriebssystem ist Android 7.0 Nougat vorinstalliert. An Farbvarianten stehen Night Sky, Mocha Gold und Steel Gray zur Auswahl. Die brandneuen Smartphones können im Allview-Onlineshop bereits vorbestellt werden und kosten 219 Euro (Infinity Life), 269 Euro (Infinity Speed), 299 Euro (Infinity Nice) und 329 Euro (Infinity Z-Bokeh). Wer an den neuen Smartphones von Allview interessiert ist, hat die Wahl zwischen einer Menge Modellen mit zum Teil unterschiedlichen Ausstattungen. Damit ihr nicht den Überblick verliert, werft am besten einen Blick auf die folgende Liste:

Die Spezifikationen des Allview X4 Soul Infinity Life, Speed, Nice, Z-Bokeh:

Produktseite Allview X4 Soul Infinity L (Life)
Allview X4 Soul Infinity S (Speed)
Allview X4 Soul Infinity N (Nice)
Allview X4 Soul Infinity Z (Z-Bokeh)
Betriebssystem Android 7.0 (Nougat)
Display 5,7 Zoll IPS LCD (1440 x 720 Pixel), 18:9, 2.5D, Dragontrail Glass
Prozessor Infinity L: Quad-Core Cortex-A53 1,45 GHz
Infinity S, N, Z: Octa-Core Cortex-A53 1,5 GHz
GPU Infinity L: Mali T720 MP2
Infinity S, N, Z: Mali T860 MP2
Arbeitsspeicher Infinity L: 2 GB DDR3
Infinity S: 3 GB DDR3
Infinity N, Z: 4 GB DDR3
Interner Speicher Infinity L, S: 16 GB
Infinity N, Z: 32 GB
MicroSD Ja, bis 128 GB
Hauptkamera Infinity L, S: 13 MP AF Sony IMX258, F2.0, PDAF (Infinity S), Dual-LED-Blitz, Full-HD 1080p-Videos
Infinity N: 16 MP AF, F1.8, PDAF, Dual-LED-Blitz, Full-HD 1080p-Videos
Infinity Z: 13 MP AF Samsung S5K3L8 + 5 MP FF, PDAF, Dual-LED-Blitz, Full-HD 1080p-Videos
Frontkamera Infinity L: 5 MP FF
Infinity S, N, Z: 8 MP FF, F2.0
Netze 2G: 900/1800; SIM1 und SIM2
3G: UMTS 900/2100 MHz; SIM1 oder SIM2
4G: FDD 800/1800/2100/2600 MHz
TDD 2600 MHz; SIM1 oder SIM2
3G HSDPA 21,1Mbps/HSUPA 5.76Mbps
Infinity L: 4G Cat 4 DL 150Mbps UP 51Mbps
Infinity S, N, Z: 4G Cat 6 DL 300Mbps UP 51Mbps
Dual-SIM (1x Micro-SIM + 1x Nano-SIM)
Schnittstellen Bluetooth 4.0 A2DP EDR, WiFi 802.11 b/g/n (2,4 GHz), GPS (AGPS, Glonass), FM-Radio, 3,5mm-Audio, USB 2.0 Typ C
Sensoren Beschleunigungssensor, Nähesensor, Gyroskop (Infinity S, N, Z), Lichtsensor, Magnetischer Sensor (Infinity S, N), Fingerabdrucksensor
Maße 152 x 72,6 x 8,5 mm
Gewicht 155 g
Akku 3.000 mAh Li-Pol
Farben Night Sky, Mocha Gold, Steel Gray (Infinity S, N, Z)

(Quelle: Allview)