Sony Xperia Z5-Serie: Android 7.0-Update wird verteilt [Update]

Sony hat damit begonnen, die Xperia Z5-Reihe mit dem Android Nougat-Update auszustatten.

Nun dürfen sich also noch mehr Besitzer eines Xperia-Smartphones auf ein Android 7.0-Update freuen. Nachdem die Aktualisierung bereits für das Xperia XZ, Xperia X Performance, Xperia X und X Compact erschienen ist, hat der japanische Hersteller nun offenbar die Zeit gefunden, um die Xperia Z5-Familie mit einem neuen Update zu versorgen.

Derzeit erhalten ausgewählte Varianten des Xperia Z5 und Xperia Z5 Premium die neue Firmware mit der Build-Nummer 32.3.A.0.372. Bald dürften dann das Xperia Z5 Compact, Xperia Z3+ sowie Xperia Z4 Tablet folgen und ebenfalls eine Portion Nougat bekommen. Das Android 7.0-Update von Sony beinhaltet neben dem Android-Sicherheitspatch vom 1. Dezember 2016, darüber hinaus auch einige neue Funktionen. So ist unter anderem eine Unterstützung für Multi-Window mit an Bord. Laut Sony wurde außerdem die Akkulaufzeit verbessert und eine Selbstauslöser-Taste für die Frontkamera hinzugefügt. Ein neuer Xperia-Home-Launcher mit Google Now-Integration ergänzt das Update-Paket.

Xperia Z5 Colour Range (Bild: Sony)

[Update 18.1.2016]

Sony hat nun ebenfalls damit begonnen, das Nougat-Update mit der Build-Nummer 32.3.A.0.372 an das Xperia Z3+ und Z3+ Dual zu verteilen.

(Quelle: Xperia Blog)

[/Update]

(Quelle: Xperia Blog)