Google Play Music: Großes Update mit neuen Funktionen

Google spendiert Play Music ein neues Update. Unter anderem setzt Google diesmal auf Maschinenlernen.

Der Musik-Streaming-Dienst Play Music von Google bekommt nicht nur einen neuen Anstrich spendiert, sondern auch neue interessante Features. Eine wichtige Rolle für bessere Musikvorschläge spielt die künstliche Intelligenz. Google möchte Play Music so smarter und persönlicher machen. Mithilfe von Maschinenlernen ist Google nicht nur in der Lage zu erkennen, welche Musik der Nutzer gerne hört, sondern ebenfalls wo und wobei. Ob zu Hause beim Entspannen, bei der Arbeit, am Flughafen oder beim Erkunden neuer Städte. Durch die Verwendung von künstlicher Intelligenz listet Play Music auf dem neuen Startbildschirm die passende persönliche Playlist für den Standort, Aktivität oder Wetter auf. Zusätzlich werden die Musikvorschläge von den Musik-Experten verfeinert.

Die Play Music-App im neuen Glanz. (Bild: Google)

Die Play Music-App im neuen Glanz. (Bild: Google)

Dies ist jedoch nicht die einzige Neuerung. Sollte der Nutzer gerade keine Internetverbindung haben, kann dieser trotzdem der Lieblingsmusik lauschen. Denn Play Music bietet eine Offline-Playlist mit den zuletzt gehörten Songs an. Der Rollout des Updates hat laut Google für iOS, Android und die Web-Version bereits begonnen. Es sollte also nicht mehr lange dauern, bis der Play Store eine neue Aktualisierung für die Play Music-App meldet.

(Quelle: Google)