Nixon Mission: Robuste Smartwatch erscheint im Oktober in Deutschland

Nun steht fest wann die Nixon Mission Smartwatch mit Android Wear hierzulande zu haben sein wird. Und auch der Euro-Preis ist jetzt bekannt.

Der Uhrenhersteller Nixon hatte im März die Smartwatch mit dem Namen Mission offiziell vorgestellt. Das wasserdichte Gerät ist gemacht für Outdoor-Aktivitäten und punktet mit der Tatsache, dass es Tauchgänge in einer Tiefe bis zu 100 Metern mühelos übersteht. Die Smartwatch besitzt ein robustes Polycarbonat-Gehäuse und das Display wird von Gorilla Glass geschützt. Für die nötige Power sorgt der speziell für Wearables entwickelte Snapdragon Wear 2100 Chipsatz. Für sportbegeisterte Nutzer steht die Nixon-App zur Verfügung. Mit dieser Anwendung können sich die User in Echtzeit über die Schnee- und Surfbedingungen informieren. Mit der Nixon Trace App lassen sich die sportlichen Aktivitäten aufzeichnen und auswerten.

Die Nixon Mission. (Bild: Nixon)
Die Nixon Mission. (Bild: Nixon)

Wer an der robusten und sportlichen Smartwatch interessiert ist, darf sich ab dem 10. Oktober 2016 ein Exemplar sichern. An diesem Tag beginnt der Verkaufsstart in Deutschland. Nicht nur die smarte Uhr hat es in sich, sondern auch der Preis. Denn der Dollar-Preis wird noch einmal getoppt und liegt bei 429 Euro. Angeboten wird die Nixon Mission über den eigenen Webshop und über den stationären Handel. Die Smartwatch wird somit laut Nixon auch über Media Markt und Blue Tomato zu haben sein.

(via)