ProSiebenSat.1: Neue TV-Apps mit kostenlosem Livestream veröffentlicht

Wer auch von unterwegs aus das TV-Programm genießen möchte, kann jetzt auf die neuen TV-Apps von ProSiebenSat.1 zurückgreifen und die Sendungen kostenlos im Livestream verfolgen.

Die ProSiebenSat.1-Gruppe hat das Sortiment an Anwendungen erweitert. Für die jeweiligen Fernsehsender gibt es nun eine eigene TV-App. Die Nutzer müssen also nicht mehr vor dem Fernsehgerät sitzen, um beispielsweise den Start von „Circus HalliGalli“ nicht zu verpassen, die neuen Folgen von den „Simpsons“ zu Gemüte zu führen oder im „Promi Big Brother“-Haus sogenannten Prominenten bei ihren Eskapaden zuzusehen. Künftig lassen sich die Sendungen von ProSieben und SAT.1 bequem über das Smartphone oder Tablet betrachten und das Ganze ohne einen Cent bezahlen zu müssen. Denn die einzelnen TV-Apps verfügen über einen kostenlosen 24/7-Livestream samt Mediathek für ausgewählte Sendungen. Außerdem profitieren die Anwender von exklusiven Bonusclips und einer Social-Sharing-Funktion. Ebenfalls im Paket enthalten ist eine TV-Programmübersicht (EPG) sowie eine Suchfunktion.

Während die insgesamt sechs TV-Apps bereits eine Unterstützung für Apples AirPlay anbieten, müssen sich Android-Nutzer noch etwas gedulden, bis das Google Pendant unterstützt wird. Ein Support für Chromecast ist noch in Arbeit. Wer nicht die Zeit hat die einzelnen TV-Apps herunterzuladen, kann weiterhin die seit knapp 2 Jahren erhältliche kostenpflichtige 7TV-App holen. Laut dem Unternehmen aus Unterföhring bleibt das senderübergreifende Angebot auf Sendung. Die Zuschauer haben somit die Wahl, entweder eines der neuen TV-Apps zu downloaden oder die 7TV-App für monatlich 2,99 Euro zu erwerben. Dafür gibt es die Mediathek und die Livestreams in gebündelter Form auf dem Gerät.

Wenn ihr diesen Beitrag aus der Schweiz oder Österreich lesen solltet, dann gibt es keine guten Nachrichten. Denn das Angebot der ProSiebenSat.1-Gruppe steht in diesen Regionen nicht zur Verfügung. Dem mobilen Datenvolumen wird es wohl freuen.

Die neuen TV-Apps sind bereits im Google Play Store gelandet. Erhältlich sind die Anwendungen für ProSieben, SAT.1, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX. Für kabel eins Doku, das am 22. September starten wird, soll es ebenfalls eine eigene TV-App geben.

(via, via)