HTC: Update-Plan zu Android Nougat steht – irgendwie

Android 7.0, oder auch Nougat, ist für erste Android-Geräte bereits erschienen, da haben die Hersteller auch schon kommuniziert, ob und auf welchen Geräten das neueste Google-OS aufgespielt werden soll. 

Nachdem das Ob und Wann geklärt wurde, fehlt jedoch noch das Wann. HTC legt vor und möchte sein erstes Telefon, das HTC 10, im vierten Quartal 2016 auf Android 7.0 updaten. Die beiden anderen Android-7.0-Kandidaten, One M9 und One A9, sollen später, spätestens im 1. Quartal des kommenden Jahres. Zunächst im übrigen nur die SIM-freien Modelle, erst später kommen die von Providern vertriebenen Modelle.

 

(via)