Ihr gebt viel zu viel zum Telefonieren aus? App-Käufe und neue Smartphones schlagen so richtig ins Portmonee? Dann lasst uns doch einmal den Spieß umdrehen und mit dem Smartphone Geld verdienen.

Hach, die Verlockung ist nur zu groß. Wer kennt nicht die „Emails“ eines „afrikanischen Prinzen“, der gerne 50 Millionen US-Dollar auf einem Privatkonto deponieren möchte – natürlich mit dem Versprechen, wir könnten das Geld behalten. Oder die Lockangebote mit Jobs, die nur eine Stunde Zeit am Tag in Anspruch nehmen, wofür wir jedoch 4.000 Euro oder mehr erhalten sollen. Pro Monat, versteht sich. Wer darauf reinfällt, der glaubt wohl so ziemlich alles.

Und ja, einfach so Geld zu verdienen, ist kaum möglich. Wenn es euch nicht um den Ersatz eines Vollzeitjobs, sondern ein lockeres Zubrot zur eigentlichen Erwerbstätigkeit oder einen studentischen Nebenverdienst geht, ist eine App wie n·er·doo genau das Richtige für euch. Hinter der App steht eprimo, ein Stromkonzern also – und darum geht es. Ihr könnt mittels der App Freunde, Bekannte und Unbekannte werben, ihnen einen Tarif berechnen und erhaltet eine Provision. Die ist mit 50 Euro mehr als üppig und wird nach erfolgtem Vertragsabschluss und der anschließenden Belieferung direkt auf euer Konto überwiesen. Der Geworbene erhält übrigens eine Wechselprämie – es profitieren demnach beide Parteien.

So funktioniert n·er·doo

N·er·doo ist hierbei transparent und zukunftsorientiert. So wirbt eprimo, dass die selbst erzeugte Energie aus klimaschonender Produktion, konkreter: zu 100& aus österreichischen Wasserkaftanlagen, komme – was der TÜV bestätigt. Die App glänzt durch Transparenz und eine klare Aufschlüsselung der Kosten für den Geworbenen. Fein auch: Die App setzt euch nicht unter Druck. Ihr erhaltet tatsächlich nur für getätigte Abschlüsse eine Provision, ein bestimmtes Pensum müsst ihr dabei nicht erfüllen.

Die App findet ihr kostenlos im Google Play Store.

nerdoo
  • USK: Ab 0 Jahren
  • Version: 1.3
  • min. SDK-Version: 4.4
  • Größe: 85 MB
  • Preis: kostenlos

[aat_shortcode do=“market_qrcode“ param=“com.rockandstars.nerdoo“]