WhatsApp: Neue Version mit Zitierfunktion

Der weltweit wohl beliebteste Messenger WhatsApp kommt mit weiteren Neuerungen: Ab sofort könnt ihr die App nutzen, um vorangegangene Messages als Zitate in eure Nachrichten einzubinden.

Zitieren? Mit der Beta von WhatsApp jetzt schon möglich. (Bild: indianaexpress.com)

Zitieren? Mit der Beta von WhatsApp jetzt schon möglich. (Bild: indianaexpress.com)

Die neue Zitierfunktion ist dabei zum einen vollautomatisch in einem kommenden Update inklusive und wird derzeit noch in einer Beta getestet. Sollte eure Version von WhatsApp nicht der aktuellsten entsprechen, werden Zitate trotzdem korrekt angezeigt. Zum anderen ist die Funktion äußerst simpel zu nutzen: Ihr haltet einfach die zu zitierende Nachricht länger gedrückt und wählt in der aufpoppenden On-Top-Leiste den „Antworten“-Pfeil, über den die Nachricht als Zitat in die neue Message eingebunden wird.

Als Nachricht könnt ihr nicht nur Text zitieren, sondern auch Bilder, Videos oder Sprachdateien nutzen.

Wann ein Rollout der Version (mindestens Version 2.16.117) erfolgt, ist noch nicht bekannt.

WhatsApp könnt ihr kostenlos im Google Play Store herunterladen.

Whatsapp Logo
  • USK: Ab 0 Jahren
  • Version: Variiert je nach Gerät
  • min. SDK-Version: 2.1
  • Größe: Variiert je nach Gerät
  • Preis: kostenlos

[aat_shortcode do=“market_qrcode“ param=“com.whatsapp“]

(via)