Camcorder – VHS Home Videos: Schrottvideos direkt aus dem Handy

Okay, die Idee ist witzig. Statt eine App anzubieten, mit der ihr hochpolierte Videos mit dem Smartphone zusätzlich veredelt, beamt euch die Camcorder-App zurück in die Zeit mieser Homevideos.

IHr freut euch über knackscharfe Videos in BluRay-Qualität? Schön – wer sich aber nach den Zeiten alter VHS-Tapes zurücksehnt, und sei es auch Nostaligiegründen, sieht allerdings in die Röher. Hier kommt die kostenlose App Camcorder – VHS Home Videos ins Spiel, deren Einsatz nur ein Ziel hat: Videos alt aussehen lassen. Einmal gestartet habt ihr nur die Möglichkeit, etwas aufzunehmen, alte Videos zu begutachten oder das LED-Licht auf der Rückseite eures Telefons an- oder auszuknipsen. Stilecht wie in den 80er und frühen 90er Jahren wird das Datum samt Zeitstempel als pottenhässliche Grafik ins Bild gebrannt und ist der Zoom ins Bild hinein herrlich grob. Wie das aussieht? Seht selbst:

Die Videoaufnahmen leiern (inklusive Ton), rauschen und wirken schlecht ausgeleuchtet – so wie eine alte, abgenutzte VHS-Aufnahme eben. Vielleicht inspiriert sie euch ja zu einem Video á la Kung Fury? Die App ist ein Riesenspaß und kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

camcorder
  • USK: Ab 0 Jahren
  • Version: 1.2
  • min. SDK-Version: 4.1
  • Größe: 2,7 MB
  • Preis: kostenlos

[aat_shortcode do=“market_qrcode“ param=“com.shahvilla.vhs&hl=en“]