Google Docs: Kollaboratives Arbeiten mit neuem Update

Google updatet fleißig seine Produktpalette. Nachdem gestern Hangouts auf Version 7.0 (wir berichteten) gebracht wurde, ist heute Google Docs an der Reihe.

Und Googles Office-Suite Docs kriegt nicht nur schnöde Neuerungen spendiert, sondern schraubt kräftig an der Produktivitätsschraube. Sei heute ist es möglich, mit Freunden zusammen nicht nur die Dokumente gemeinsam zu bearbeiten, sondern in Echtzeit im Chat Details zu besprechen, zu markieren und zu modifizieren. Und das Cross-Plattform, sprich: Android-Nutzer können mit PC-, Mac- oder iOS-Nutzern gemeinsam arbeiten; zusammengeführt wird alles dann auf Googles Servern. Wie das in der Anwendung ausschaut, zeigt folgendes Video:

Google Docs findet ihr online im Webbrowser oder als Anwendung für Android im Google Play Store.

(via)