Breitbandmessung Icon

Breitbandmessung: Bundesnetzagentur bietet mobile App an

Der Bund startet eine neue Initiative zur Ermittlung der Internetgeschwindigkeit und hat neben einer Website auch eine App veröffentlicht.

Im Auftrag der Bundesnetzagentur hat die zafaco GmbH diese App entwickelt, mit der sich ein Geschwindigkeitstest für eure mobilen Daten vornehmen lässt.
Dabei werden Daten mit einem Server ausgetauscht und dadurch die Reaktionsgeschwindigkeit (Ping), die Upload-Geschwindigkeit und die Download-Geschwindigkeit gemessen.

In den ersten Kommentaren zur App wurde gleich davor gewarnt, dass es zu einem erheblichen Verbrauch des Datenvolumens kommen kann. Teilweise wurden über 80 MB an Daten für den Test verbraucht und einige Nutzer waren auch nicht in der Lage, den Test auf das W-Lan zu beschränken.

Die Initiative soll zeigen, ob sich die Provider an ihre Geschwindigkeitsversprechen halten. Das ist sicher eine sinnvolle Aufgabe, da es hier immer wieder zu Diskrepanzen kommt und der Normal-Nutzer nicht unbedingt auf die Idee kommt, regelmäßige Tests zu machen.
Die Webseite zum Test der DSL-/Kabel-Geschwindigkeit findet ihr HIER.

Breitbandmessung Screenshot 1 Breitbandmessung Screenshot 2 Breitbandmessung Screenshot 3

Get it on Google Play